Anmeldung

Neue Kindergarten- oder -krippenkinder werden zu Beginn des Kindergartenjahres jeweils im September in Krippe bzw. Kindergarten aufgenommen. Eine Anmeldung ist laufend möglich.

Für den Kindergarten gilt:

Die jährliche Aufnahmekapazität richtet sich nach der Anzahl der Schulanfänger, die Ende August unseren Kindergarten verlassen. In Ausnahmefällen ist es auch möglich, dass ein Platz während des Jahres frei wird (z. B. bei Wegzug eines Kindes).

Aufnahmekriterien sind das Wohngebiet (Ausnahme Gastkindregelung) und das Alter der angemeldeten Kinder. Geschwisterkinder werden bei der Aufnahme bevorzugt. Sie sollten das dritte Lebensjahr vollendet haben und so selbständig sein, dass sie den Ablauf im Kindergarten gut bewältigen können. In Ausnahmefällen nehmen wir auch jüngere Kinder auf (z. B. Geschwisterkinder).

Für die Kinderkrippe gilt:

Wir nehmen nur Anmeldungen für Kinder entgegen, die bereits geboren sind.

Allgemein gilt:

Um Ihr Kind anzumelden, vereinbaren Sie bitte telefonisch oder per Mail einen Termin. Selbstverständlich können Sie die ausgefüllte Anmeldung uns auch auf dem Postweg zukommen lassen.